Mit 3,5 Promille liegend im Straßengraben von Großmehring

Mit 3,5 Promille liegend im Straßengraben von Großmehring

(ts) Am gestrigen Montagmorgen (07.06.21), gegen 9.15 Uhr, wurde der Ingolstädter Polizei mitgeteilte, dass im Straßengraben der Goethestraße von Großmehring eine hilflose Person liegen solle. Der Mann sei offensichtlich vom Fahrrad gestürzt. Laut Polizei: "Nachdem der Mitteiler den Rettungsdienst auch verständigt hatte, flüchtete der Betrunkene Mann mit seinem Fahrrad in ein nahe gelegenes Wohnhaus, durch die eingetroffenen Beamten konnte dann der 56-jährige Fahrradfahrer an der Örtlichkeit festgestellt werden. Ein gleich vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 3,5 Promille." Auf der Dienststelle musste sich der 56-Jährige einer Blutentnahme unterziehen. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Quelle: Polizeiinspektion Ingolstadt / (Bildsymbol-spoba-Pixabay)

 

 

ANZEIGE