Bayerische Wirtschaft lässt Corona-Tief hinter sich

Bayerische Wirtschaft lässt Corona-Tief hinter sich

(ka) Nach monatelangen Einschränkungen ist die Stimmung in der bayerischen Wirtschaft gestiegen und liegt derzeit sogar über dem Vor-Corona-Niveau. Ein ungebremstes Durchstarten nach der Krise bleibt aber aus, weil Engpässe in den Lieferketten sowie starke Preissteigerungen für Energie und Rohstoffe gerade der Industrie große Sorgen bereiten. Das ist das Ergebnis der aktuellen Herbst-Konjunkturumfrage des Bayerischen Industrie- und Handelskammertags (BIHK) unter 3.700 Unternehmen im Freistaat. Der BIHK-Konjunkturindex kletterte von 114 Punkten im Frühjahr auf 128 Punkte und bewegt sich damit aktuell über seinem langjährigen Durchschnitt. Das ist der höchste Wert seit Jahresbeginn 2019.

 

Quelle - Pressemitteilung BIHK Industrie- und Handelskammer / Bildsymbol-mohamed_hassan-Pixabay.de

 

ANZEIGE 

Unser Partner

NEWS - INFO - EVENT
aus Kösching und der Region