Kösching-Aktuell
NEWS - INFO -EVENT

15.05.2019

(bild-TechLine-pixabay)


Zwei Köschinger Rollerfahrer prallten zusammen 

Ein 17-Jähriger und ein 16-Jähriger  sind gestern am Dienstag bei einem Zusammenstoß von zwei Rollern in Kösching verletzt worden. Am gestrigen Dienstag (14.05.19), gegen 17.40 Uhr  war ein 17-Jähriger aus Kösching auf der Waldhausstraße in Kösching mit seinem Roller unterwegs , so ein sprecher der Verkehrspolizei Ingolstadt und dieser fügte noch hinzu : ein anderer 16-jähriger Rollerfahrer auch aus Kösching stand zu diesem Zeitpunkt mit seinem Roller an der Bushaltestelle Horschstraße in Kösching. 

ANZEIGE


Als dieser plötzlich mit seinen Roller von der Bushaltestelle weg fuhr prallte er dabei mit dem 17-jährigen Rollerfahrer zusammen. Die beiden Rollerfahrer stürzten dann zu Boden. Der Roller des 16-jährigen aus Kösching rutschte dabei gegen einen Bus ,der gegenüber an der Bushaltestelle stand. Bei den Unfall wurden beide Köschinger verletzt und wurden ins Krankenhaus gebracht, es entstand ein Sachschaden von runde 12.500 Euro.  

(Pressemitteilung-PI-Ingolstadt)


                                            ANZEIGE